Mittwoch, 21. Mai 2014

Es gibt noch viel mehr Träumer...

...spät abends lief in Sassnitz die "Sommerwind" aus Laboe ein. Große Stahlyacht mit allem was man für eine Langfahrt braucht; Windgenerator und Solarzellen sind ein sicheres Indiz. Ich fragte nach ihren Plänen und Günter erzählte mir, das er sich nun mit 51 diesen Traum erfüllen will, bevor es zu spät ist. Die Kinder sind aus dem Haus und seine alte Jugendliebe Korinna, die er 13 Jahre nicht gesehen hatte, entpuppte sich als Seefrau und perfekter Partner für den Plan. Günter selbst hat ein Seemannspatent und immer wenn das Geld alle ist, will er auf einem Schiff anheuern um für Nachschub zu sorgen. Dauer der Reise ungewiss, Ziel erstmal Richtung Kapverden. Tolle Story, tolles Paar...ich wünsche euch alles Gute und findet euer Glück!!

Heute in Gudhjem liegt neben mir der Wahlösterreicher Bam (der Bruder von Westbam?). Er ist auch seit Wochen schon auf der Ostsee unterwegs und erfüllt sich seinen Lebenstraum. Er bleibt jetzt ein paar Wochen auf Bornholm, bevor es weitergeht. So alleine ist man dann doch nicht als Alleinsegler, im Gegenteil...man findet sogar eher Gesprächspartner als in der Gruppe oder als Paar. Das Flens auf den Klippen von Gudhjem nach dem Anlegen perlte jedenfalls perfekt :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen