Montag, 22. September 2014

Eingeweht in Torekov

Madame Torekova


Torekov liegt in Schweden, auch wenn es irgendwie osteuropäisch klingt. Auf den letzten Drücker sind wir gestern noch im Hafen eingelaufen, später liess der Seegang dann kein Einlaufen oder Auslaufen mehr zu. Den ganzen Tag schaukelt und wackelt das Boot nun schon und der Wind pfeift in den Wanten. Der Gang zum Ende der Mole hat mir dann bestätigt, das es sinnvoll war den Hafenmeister vor dem Einlaufen anzurufen. Später hätten wir hier Riesenprobleme bekommen! Die Telefonnummern der Hafenmeister findet man übrigens in der App "Gästhamnsguide". Das Video soll einen kurzen Eindruck der Verhältnisse geben, die Kamera schönt aber 2 Windstärken nach unten....Morgen früh soll der Wind dann auswehen und wir segeln weiter Richtung Helsingborg.

1 Kommentar:

  1. Immer in Torekov ;-). Bin zweimal dort auch jeweils zwei Tage festgesessen. Nicht umsonst gibt es dort die Fundstückhalle.

    AntwortenLöschen