Montag, 7. Juli 2014

Einmal im Leben



Gerade schaue ich auf das Wasser und den immer noch taghellen Himmel hier oben im Norden. Dabei kommt mir der Gedanke, das ich das was ich gerade mache, in diesem Leben wohl nicht wieder machen werde. Das ist kein neues und auch kein trauriges Gefühl, einfach nur eine Gewissheit und eine Aufforderung jedes Detail aufzunehmen und auszukosten. Ich habe ja schon einige ungewöhnliche Urlaube gemacht und jedesmal war mir danach klar, so das wars! Mir kommt das Leben sonst ja recht lange vor, in diesen Momenten wird mir aber die Kürze und die Endlichkeit extrem bewusst. Natürlich könnte man alle diese Reisen wiederholen, aber zum Einen locken noch so viele andere Ziele und Ideen, zum Anderen habe ich das einige Male probiert, und es ist einfach nicht mehr dasselbe, wie beim ersten Mal. Wenn ich hier wieder segeln sollte, weiß ich schon wo es am Besten ist, was ich eher auslasse, wie lange alles dauert, wo der beste Supermarkt ist etc., und das hat dann irgendwie keinen Reiz mehr, obwohl es vieles einfacher machen würde. Nach 2 schlechten Erfahrungen in dieser Richtung, wiederhole ich nicht mehr. Und das führt dann eben dazu, das ich wie eben gerade denke: Das machst du jetzt und nie wieder!! Ein Gedanke der mich gleichzeitig sehr glücklich macht, aber mich irgendwie auch sehr klein und vergänglich fühlen lässt.
Also weg vom Rechner und ab in die Natur und die Seele baumeln lassen....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen