Samstag, 15. November 2014

Countdown: Noch 9 Tage bis zur Show

Zu jeder guten Show gehören gute Geschichten. Und um diese zu erleben war ich sechs Monate unterwegs. Nicht wie heute üblich Online, vor dem Fernseher oder in anderweitig virtueller Umgebung, sondern als echter Mensch segelnd in realer Natur. Dabei erlebt man dann auch eine ganze Menge an realen Geschichten und Emotionen. Man sagt ja oft, das der Weg das Ziel einer Reise sei. Aber das klingt mir doch zu sehr nach Navigationssystem und so lesen sich dann auch manche Reiseberichte eher wie eine Auflistung von Daten, (häufig unbekannten) Ortsnamen und Windstärken. Man sollte vielleicht besser sagen: Die Summe der Erlebnisse und Emotionen auf dem Weg sind das Ziel. Denn wo genau ich glücklich war ist doch letztendlich egal, Hauptsache ich war es (hoffentlich) irgendwo!

Ich möchte nun in meiner Show diesen Ansatz aufgreifen und statt Landkarten mit Emotionen arbeiten. Dazu benutze ich die vielen Fotos und Videos die auf der Reise entstanden sind, aber auch die passend zum Erlebten, und damit sehr unterschiedlichen, von mir komponierten und arrangierten Songs. Und um noch direkter auf das Gefühlszentrum der Zuschauer zu zielen, werden diese von einer Band aufgeführt. Denn echte Live-Musik hautnah in einem Club klingt und wirkt einfach viel besser als virtuell konsumiert zu Hause. 

Stay  tuned.... für mehr Infos über die Show am 23.11. in Hamburg




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen