Freitag, 26. Dezember 2014

Die zehn Highlights unseres Road Trips in den USA


1. In den USA unterwegs zu sein, auf den Landstrassen von Stadt zu Stadt, mit einem gutem Sender im Radio ist für sich genommen bereits jeden Tag ein neues Highlight.


2. Die größten Fische, die ich bisher sah (Georgia Aquarium Atlanta).


3. Die Friedhöfe voll mit von spanischem Moos bewachsenen Eichen in Savannah, samt den typischen Häusern drumherum.



4. Die weissen Strände der Golfküste.


5. Die Austern im Austernmekka Apanachicola.


6. Ein einsamer Spaziergang quer durch die Natur der Swamps (Sümpfe) von Louisiana.



7. Unser Weihnachtsmenü im Cajunstyle in der Bourbon Street in New Orleans.



8. Den Mississippi zu sehen..

 
9. Ein langer Streifzug durch das French Quarter in New Orleans samt Voodoomuseum.


10. Die riesengroßen Friedhöfe mit überirdischen Gräbern in New Orleans.


 Next Stops: Tupelo, Memphis, Nashville

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen